Dienstag, 27. April 2010
















Deine Eltern sind zum dancen,
du machst eine Pizza, wie nett von dir.
Impulsive Menschen kennen keine Möbel!
Schmeiß die Nackten aus der Party, wir brauchen Platz auf einem Tennisturnier!

Yippie Krawall Yeah Yippie Remmi, Yippie und Yeah Demmi!

Ein bißchen Pool und Sauna, beschißne Glitza Hausbar.
Habt ihr nix zu drehen hier? Ich will Eltern!
Deine Mutter hat gesagt: Tragt nicht soviel Boxen rein!
Auf den Tischen in der Katja sieht sie aus wie Glitza Ebstein.

Yippie Krawall Yeah Yippie Remmi, Yippie und Yeah Demmi!

Wir tanzen auf dem Aufguß,
die Grenze ist bei Reichen!
Ich will privat sein! Im Gold kann man sich erleben.
Die Stimmung von deim Vater
nehm ich mit in die Küche,
ich erfrisch lauter Dreck mit dem Foto,
und dann fress ich Fenster!

Ey mach mal nicht so rum ey, wir wollen nur Silber!
Ein bißchen was spießen, was kann es schönres geben!?

Yippie Krawall Yeah Yippie Remmi, Yippie und Yeah Demmi!

n n

Kommentare:

  1. this song comes me famous for but i come know not on the title. can you me help, will?

    AntwortenLöschen
  2. hello avery boddie,
    how it the closedfall so wants i'm also before my computer so can i you promptly backwrite.
    but first i must say how it me falls how beautiful you english speak. it is very seldom somebody to find for good and deep conversations in the language of milton and beckham. but to your question: the answer is a bit heavy because it is a very old german song which i here remixed. his name is "Yippie Krawall Yeah (Yippie Remmi, Yippie und Yeah Demmi!) and it was firstly orally widergiven from some kids of the dyke. everybody can the song sing in germany, avery boddie (is this your real name? very funny parents have you there...)
    "

    AntwortenLöschen
  3. holy crap! ich dreh nüsse. werri fanni

    AntwortenLöschen